UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
Allgemeine Anfragen
Kartensperren
UniCredit Bank Austria UniCredit Bank Austria
Wir sind für Sie da
VideoTelefonie testen
OnlineBanking | BusinessNet
Vorlesen

Presseinformation

19.04.2017

Bank Austria Sozialpreis 2017:
Sozialprojekte in ganz Österreich werden mit insgesamt 81.000 Euro unterstützt

• Der Bank Austria Sozialpreis wird bereits zum achten Mal in ganz Österreich vergeben, zum fünften Mal auf regionaler Ebene in allen Bundesländern
• Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis einschließlich 24. Mai 2017
• Gesamte Fördersumme 2017 beträgt 81.000 Euro
• Pro Bundesland werden 9.000 Euro an die drei Siegerprojekte vergeben – 6.000 Euro gehen an die Erstplatzierten, 2.000 und 1.000 Euro an die Plätze zwei und drei

2017 geht der Bank Austria Sozialpreis bereits zum achten Mal an den Start. Auch in diesem Jahr sollen herausragende österreichische Sozialprojekte ausgezeichnet werden. Auf regionaler Ebene – somit in allen neun Bundesländern – wird der Preis bereits zum fünften Mal vergeben.

Robert Zadrazil, Vorstandsvorsitzender der UniCredit Bank Austria betont: „Der Bank Austria Sozialpreis hat sich mittlerweile österreichweit als wichtige Initiative im Sozialbereich etabliert. Mit unserem sozialen Engagement wollen wir außergewöhnliche Sozialprojekte vor den Vorhang holen und ihnen die Möglichkeit geben, sich zu präsentieren. Insgesamt stellen wir im Rahmen unserer sozialen Verantwortung 81.000 Euro für die besten Projekte in Österreich im Jahr 2017 zur Verfügung.“

Preisgeld beträgt insgesamt 81.000 Euro in ganz Österreich
Das Preisgeld in der Höhe von 9.000 Euro pro Bundesland wird unter den drei Finalisten aufgeteilt: So erhält das erstplatzierte Projekt 6.000 Euro, das Zweitplatzierte 2.000 Euro und 1.000 Euro gehen an das Drittplatzierte.

Pro Bundesland werden die Sieger in einem mehrstufigen Verfahren zuerst von einer regionalen Jury ausgewählt. Über die Podestplätze und damit über die Reihung der Finalisten pro Bundesland entscheidet ein öffentliches Online-Voting. „Wir laden auch dieses Jahr alle Kundinnen und Kunden sowie allgemein die interessierte Öffentlichkeit ein, von Juli bis September 2017 auf unserer Webseite ihre Stimme abzugeben und damit das jeweils favorisierte Projekt zu unterstützen“, so Robert Zadrazil.

Die Bewerbung für den Bank Austria Sozialpreis 2017 kann im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung auf http://sozialpreis.bankaustria.at eingereicht werden. Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis zum 24. Mai 2017.

Ausschreibungsrichtlinien
In Anlehnung an die inhaltlichen Schwerpunkte des sozialen Engagements der UniCredit Bank Austria sind Einreichungen für folgende Themenschwerpunkte möglich:
• Projekte mit Fokus auf „Kinder/Jugend“ oder den Bereich „Integration/Migration“.
• Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kundinnen und Kunden der UniCredit Bank Austria sollten sich für das Projekt aktiv engagieren können.

Detaillierte Informationen zum Bank Austria Sozialpreis 2017
Alle Informationen zu den Ausschreibungs- und Bewerbungsmodalitäten, zu der Expertenjury sowie zum Online-Voting (ab Juli 2017) sind laufend aktualisiert unter http://sozialpreis.bankaustria.at zu finden.

Rückfragen: UniCredit Bank Austria Pressestelle
Volker Moser, Tel. +43 (0)5 05 05-52854
E-Mail: volker.moser@unicreditgroup.at